Wachstum

Karriereberatung

Die größte Nachfrage nach einer Karriereberatung oder einem Karrierecoaching entsteht im Rahmen der Stellensuche. Dabei ist es unwichtig ob es um einen Neueinstieg, einen Wiedereinstieg, eine Umorientierung oder einfach der Wunsch nach einer besseren Karrierestufe geht - bei allen diese Beratungen steht die Suche nach dem neuen Job im Mittelpunkt. Der Verlauf einer Karriereberatun kann ungefähr in 6 Phasen unterschieden werden.

1. Karrierehistorie
2. Profiling
3. Zielausrichtung- und Strategieentwicklung
4. Research
5. Operative Bewerbung
6. Onboarding und die ersten 100 Tage im neuen Job.

Beruf und Berufung

Nach dem Schlafen ist das Arbeiten die Tätigkeit im Leben, der wir den größten Anteil unserer Lebenszeit widmen.
Während wir für eine gute Matratze ein gutes Bett durchaus bereit sind, Geld auszugeben, verhalten wir uns in Sachen Beruf und Berufung eher wie die Amateure. Das führt zu Berufs- und Karrierewegen, die vom Zufall geprägt sind.
Die Karriereberatung ist für Studenten, Berufseinsteiger und Berufstätige in der Neuorientierung ein wichtiges Hilfsmittel. Ziel ist es, beruflich auf den geeigneten Weg zu finden.
Im Vordergrund st

eht dabei die Frage nach der individuellen Berufung.

Philosophische Fragen

Karriereberatung

Dahinter verbergen sich zunächst philosophische Fragen:

  • Warum bin ich hier?
  • Was ist mein Beitrag in diesem Leben?
  • Welchem Sinn möchte ich mein Leben schenken?

Nach dem Schlafen ist das Arbeiten die Tätigkeit im Leben, der wir den größten Anteil unserer Lebenszeit widmen.
Während wir für eine gute Matratze ein gutes Bett durchaus bereits sind Geld auszugeben, verhalten wir uns in Sachen Beruf und Berufung eher wie die Amateure.
Karriereberatung ist also zunächst Frage nach dem "Was kann ich tun?".
Diese Frage lässt sich aber nicht sinnvoll klären, so lange die Fragen nach dem "Was will ich tun" und dem "Warum" und "Wozu" nicht geklärt ist.

Ein Zeichen von Reifung

whatnext

In der Karriereberatung finden sich viele Menschen, die auch

so etwas wie eine persönliche Sinnkrise durchleben. Solche Phasen der Neuorientierung sind ein Zeichen von persönlicher Weiterentwicklung und Reifung.
Wir unterscheiden hier Karriereberatung und Karrierecoaching. Während in der Beratung eher fachliche Kenntnisse über den Arbeitsmarkt, verschiedene Berufsbilder und deren Aufstiegschancen gefragt sind, geht es im Karrierecoaching eher um die Frage nach Vision, Motivation und Inspiration des Kunden.
Warum nicht mit dem Geld verdienen, was uns wirklich Freude bereitet?
Leben wir um zu arbeiten oder arbeiten wir um zu leben? Was aber, wenn uns die Arbeit befriedigt, und erfüllt, was wenn der Job richtig Spaß macht…müssen wir dann nie wieder arbeiten?