Coaching

Die beste Selbstvermartkung - meinen Manager - sei die gute Arbeit im Unternehmen. Doch was, wenn das Unternehmen andere Pläne hat, verkauft wird, Kosten und ganze Abteilungen einsparen will ? Wer 100 Prozent für seinen Job gibt, hat oftmals keine Zeit, um Marketing in eigener Sache zu machen. Eine Existenzgründung kann für Führungkräfte womöglich die richtige Entscheidung sein, um Ihre Arbeitslosigkeit zu beenden. Hanno Fecke, Karrierecoach, und Michael Kroheck, Unternehmer und Start-up-Berater, sprechen über den Wechsel aus dem Angestelltsein in die Selbständigkeit.

Raus aus dem Affenzirkus- Vom Manager zum Existenzgründer- Interview Karriere und Berufsleben #1