starndkorbViel harte Arbeit ?

Besonders in der deutschen Wirtschaft wird häufig vom Vorgesetzten erwartet, dass er ein Vorbild ist. Er soll idealerweise ein Beispiel sein für Leistung und harte Arbeit. So muss der Chef vorwegstürmen und dabei auch noch verhindern, dass er von seinen Kollegen und Mitarbeitern überholt wird.

Nie überholt werden

“Niemand kann es so gut wie ich“, oder „wenn man nicht alles selber macht….dann wird das nichts“ sind landläufige Überzeugungen.
Doch wer steuert eigentlich die Mitarbeiter ?

Und was denkt man als Vorgesetzter wohl insgeheim über Mitarbeiter, die „geführt“ werden müssen ? Was denken wir über Bedingungen und Konsequenzen ?
Personal Coaching nach contextueller Methode betrachtet die sechs Siebtel des Eisberges unterhalb der Wasserlinie.